Kursleiterin

Monica Hinteregger

2016-07-10 11.53.29

Monica Hinteregger wurde 1969 in Chur geboren. Sie begann als 9 Jährige mit Meditation durch ihren Vater. Nach ihrer Berufsausbildung absolvierte sie die Gymnastikschule und anschliessend studierte sie die psychologische Astrologie. Die intensive Ausbildung zur Meditationsleiterin gibt sie heute mit Überzeugung und Einfühlungsvermögen in Ihren Kursen und Beratungen weiter.

 

Mein Lehrer: Lharampa Tenzin Kalden, Tibetischer Mönch und Gelehrter

LharampaTenzinKalden

Lharampa Tenzin Kalden wurde 1972 in Tibet geboren. Er studierte 17 Jahre lang an der Klosteruniversität Sera, Südindien, und schloss das Studium der fünf grossen Wissenschaften des Buddhismus ab. Er erlangte den Titel des Rabjampa und erreichte die höchste akademische Stufe der Gelug-Tradition, den Lharampa.

Ehrwürdige Meister wie Gesche Ugyen Tseten Rinpoche , der Abt Gesche Lobsang Palden Rinpoche und andere grosse Meister haben ihn gütig auf dem inneren Weg begleitet. Er ist einer der wenigen tibetischen Gelehrten, der die umfangreiche Lehre des Buddhismus direkt auf Deutsch erläutert.

Er erlernte und praktizierte die Bewegungslehre Lu Jong und Tsa Lung Trulkhor in Indien. Die Unterweisung erhielt er vom tibetischen Arzt und Lama, Tulku Lobsang. Seit Jahren leitet Lharampa Tenzin Kalden, mit grossem Erfolg, Ausbildungen in buddhistischer Philosophie, Psychologie und Meditation.